istockphoto-1044431486-612x612.jpg
istockphoto-1153076440-612x612.jpg

Maderotherapie

 

Beine & Po (ca. 50-60 Minuten)

CHF   95 • Einzelbehandlung

CHF 850 • 10er Abo*

Beine, Po, unterer Rücken & Bauch (ca. 60-70 Minuten)

CHF 110 • Einzelbehandlung

CHF 990 • 10er Abo*

* erstes 10er Abo inklusive Geschenk

Viele Frauen und Männer schauen in den Spiegel und fühlen sich nicht wohl in ihrer Haut. Unebene Stellen oder unerwünschte Fettpölsterchen z.B. an Bauch, Hüften und/oder Beinen stören, Wassereinlagerungen erschweren den Alltag, der Körper hat sich nach einer Schwangerschaft oder sonstigen Gewichtsschwankungen verändert und die Unzufriedenheit steigt. Erst recht kann es frustrierend sein, wenn eine ausgewogene Ernährung auf dem täglichen Plan steht, erfolgreich Gewicht durch eine Diät verloren wurde, regelmässig beim Sport geschwitzt und nach dem Duschen fleissig eingecremt wird oder andere Hilfsmittel probiert werden. Trotz Einsatz ist der Erfolg oftmals weniger als erhofft und von kurzer Dauer.

In solchen Situationen ist die Maderotherapie eine beliebte und wirksame Methode. Sie unterstützt das Wohlbefinden ganzheitlich, d.h. Körper und Geist werden in Balance gebracht. Wer also bereits auf einen gesunden Lifestyle achtet, viel Wasser trinkt und sich regelmässig bewegt, profitiert genauso von der Maderotherapie wie Personen während der Gewichtsabnahme mit Hilfe einer Ernährungsumstellung.


Seit Jahrhunderten werden Hölzer bei Massagen eingesetzt - schon damals eine beliebte Heilmethode und Entspannungstechnik. Die heutige Maderotherapie stammt aus Südamerika (Kolumbien) und basiert auf dem Einsatz anatomisch geformter Holzelemente. Obwohl der Fokus heute mehr auf der Stärkung des Bindegewebes, Anregung des Stoffwechsels und Verbesserung des Hautbildes liegt, ist die Maderotherapie immer noch eine wirksame Entspannungstechnik und lindert sogar Muskelbeschwerden. Viele begeisterte Kund*innen berichten, dass sie sich nach der Behandlung sehr entspannt und innerlich ruhiger fühlen. 

Durch intensiven Druck mit den Holzelementen wird das Bindegewebe stimuliert sowie die Durchblutung, das Lymphsystem, die Fettverbrennung (infolge höherem Energieverbrauch) auf natürliche Weise angeregt und die Haut gestrafft. Angestaute Toxine werden mobilisiert und ausgeleitet, die körpereigene Immunabwehr erhöht, der Stoffwechsel verbessert, die Durchblutung gefördert, die Verdauung angeregt und Wassereinlagerungen, aber auch Cellulite, Fettdepots sowie Körperumfang reduziert. Bei dieser Behandlung werden tiefe Hautschichten erreicht und bereits nach wenigen Behandlungen ist eine Veränderung spür- und sichtbar. 

Die Massage wird mit hochwertigen Holzelementen aus Buchenholz in einer durchdachten Technik durchgeführt. Um die Wirkung der Maderotherapie zu verstärken, wird bei jeder Behandlung ein Naturkosmetik-Produkt mit heilenden Pflanzenanteilen von NaRa verwendet. Ein erfrischendes Vitamingetränk ist zum Abschluss der Behandlung inklusive.

Die Behandlung ist 100% natürlich und nicht invasiv. Empfohlen werden mindestens 10 Behandlungen während einem Zeitraum von 4-5 Wochen (2-3 je Woche), um langfristige und zufriedenstellende Ergebnisse erzielen zu können. Bei hartnäckigen Fettpolster und Cellulite sind zwei bis drei Behandlungszyklen notwendig. Sobald das gewünschte Resultat erreicht wird, ist eine Behandlung in monatlichen Abständen ausreichend, um das Ergebnis erhalten zu können.

Von einer Behandlung wird in folgenden Fällen abgeraten:

  • Während der Menstruation (Behandlungszyklus startet nachher)

  • Während der Schwangerschaft und der ersten vier Monate nach der Geburt (nach einem Kaiserschnitt länger) 

  • Bei stillenden Müttern (wegen der Entgiftung, welche angeregt wird)

  • Bei ausgeprägten, starken Krampfadern

  • Bei Fieber und allgemeinem Unwohlsein

  • Bei Entzündungen der Haut